Das Projekt Meeribuch

Ich habe zusammen mit Cornelia Schiketanz und Waltraud Schmidt an einem neuen Meerschweinbuch geschrieben, welches im Gegensatz zu den vielen sich auf dem Markt befindlichen Büchern mal mit richtigen Infos ausgestattet sein soll. Da die Idee ursprünglich von mir stammte und ich somit auch bisher die meiste Energie reingesteckt habe möchte ich es natürlich hier auch präsentieren *g* und alle auf dem Laufenden halten wie ich mit meinem Projetkt vorankomme.

Mit den nachfolgenden kurzen Leseprobe (pdf- Dokument) kann sich jeder einen sehr kleinen Einblick gönnen.

Leseprobe zur Meerschweinchenhaltung

Kleiner Einblick in die Rassenpräsentation

Ausschnitt aus der Farbgenetik

Einblick in die Erklärung der Genetik

Weitere Leseproben könnt ihr auf der HP meiner Co-Autorin Cornelia Schiketanz finden: http://knopfaugen.schedl.name/

Wenn sich das Dokument nicht öffnen lässt könnt ihr hier den aktuellen Adobe Reader kostenlos herunterladen:Adobe Reader

Weitere Informationen zum Buch:

Wir haben uns darauf geeinigt bis Juni einen Verlag zu suchen und im Anschluss die Veröffentlichung selbst zu übernehmen, wenn sich tatsächlich keiner finden sollte. Dies heißt für Euch: Wenn Ihr jemanden wisst, der in einem Verlag arbeitet oder Kontakte habt, schmeißt sie zu uns rüber und helft uns damit wir mit diesem Buch den Meeris helfen können. Wenn alles nichts hilft und wir selbst veröffentlichen müssen wir mit einem hohen Betrag selbst in Vorleistung treten und wir würden dann nach Sponsoren (z.B. Futtershops, Kuschelsachenshops, Züchter die speziell genannt werden wollen, ...) suchen, die uns ein wenig unterstützen, dennoch würde das Buch dadurch auch teurer werden als eigentlich geplant und das wäre schade. - Sobald wir wissen in welche Richtung es tendiert werde ich es hier auf der Homepage bekannt geben.

Das Buch (ca. 250-300 Seiten)wird nachfolgende Themen abhandeln:

Grundsätzliches zu Meerschweinchen

Verwandtschaft mit Fotos, Steckbrief, Sinnesorgane, Gebiss, Lautsprache, Rechtliches und Haltung  - Innenhaltung, Kaltstallhaltung, halbjährige und ganzjährige Außenhaltung, Käfighaltung, Eigenbauten, Haltung mit anderen Tieren, usw.

Ernährung

Vitaminliste, Vitaminbedarf, allgemeine Informationen, Heufütterung - Schnitte des Heus, Trockenfutterdiskussion, Futterpflanzen - mit Mengenangabe der Inhaltsstoffe und Besonderheiten, Giftpflanzen, usw.

Rassen

Nähere Informationen zu den einzelnen Rassen und auch außergewöhnliche Rassen wie z.B. Skinnys, Baldwins, Cuys, usw.

Farben

Nähere Informationen zu den einzelnen Farbzeichnungen wie z.B. auch Farbquadrate zur besseren übersicht und andere Zeichnungsbilder sowie auch seltene Farben wie Fünffarbigkeit und derzeit noch laufende Farbprojekte wie z.B. Grauschleier oder das bekannte Schweinchen in Rot-Creme-Weiß

Krankheiten

Meeri-TüV, Notfall-Apotheke, alphabetische Krankheitsliste, alternative Behandlungsmethoden wie Homöopathie, Bachblüten- oder Spinnengifttherapie, usw.

Zucht

Was versteht man unter Zucht? Was muss man beachten falls man selbst züchten will? Hinweise zur Zucht mit all ihren Risiken, Gewichtsentwicklung bei Jungtieren, Päppeln mutterloser Jungtiere, usw.

Genetik

Mendelsche Regeln, Rassegenetik und Zuchtgenetik einfach und mit Beispielen erklärt, jedoch auch nähere Infos welche zur Zucht nötig wären angemerkt, übersicht über alle Faktoren, Schnellübersicht für reinrassige Zucht, Begriffserklärung für genetische Fachbegriffe, usw.



Ganz besonders stolz bin ich unter Anderem auf die Tatsache, dass ich eine Fachfrau (Frau Boi) zum Thema Meerschwein-Diabetes gefunden habe und es mir so möglich ist viel über diese Erkrankung zu schreiben und Tipps zu geben. Die Texte diesbezüglich wurden von uns in Gemeinschaftsarbeit erstellt und durch neuere Eigenforschungen von Frau Boi belegt. In der Literatur findet man zu dieser Erkrankung leider sehr wenig und wir werden verschiedene Therapiemöglichkeiten aufzeigen welche je nach Schwere der Diabetes variieren. Ebenso wird die spezielle Fütterung verdeutlicht, die diese kleinen Patienten benötigen. Selbstverständlich gibt es auch einige Bilder und Zeichnungen in allen Themengebieten damit das Ganze ein wenig aufgelockert wird. Lasst euch einfach überraschen!