Hermine

Steckbrief
ursprünglicher NameIniki
HerkunftRosettenmeeriezucht - danke Kathrin
ursprüngliche HerkunftKnopfaugen - danke dir Conny
SpitznameHermy (Anmerkung: Hermine wird
englisch ausgesprochen sprich
eigentlich Hermione)
Geboren02.10.2007
Einzugsdatum27.09.2008
FärbungSepia-Buff-Weiß

Vater:

Züchter:

Rasse:

Farbe:

Baileys

Cornelia Schiketanz

Rosette

Creme-Weiß d.e.

Großvater:

Rasse:

Farbe:

Linus von Bergagninis

Rosette

Creme-Weiß d.e. + GV

Großmutter:

Rasse:

Farbe:

Leni von Bergagninis

Rosette

Weiß d.e.

Mutter:

Züchter:

Rasse:

Farbe:

Orelie

Stupsnasen

Rosette

Sepia-Buff-Weiß f.e.

Großvater:

Rasse:

Farbe:

Krümel

Rosetten-Mix

Sepia-Creme-Weiß f.e.

Großmutter:

Rasse:

Farbe:

Ilka von der Sommerwiese

Rosette

Schildpatt-Weiß d.e.

Hermine Portrait
 

Ein wenig was über mich erzählen möchte

Das is hier vielleicht spannend Leute also ich sags euch *jawohlmuig*. Hab ja jetzt schon ein paar Mal das Ausmisten hier mitgemacht, eyeyey da muss man wirklich mitdenken. Da fängt die unten an und ich dachte mit einmal, was macht die da und wo sind die Anderen. Jetzt waren die alle auf die Etage geflüchtet und ich natürlich direkt hinterher, kann ja nicht einfach alleine bleiben. So also saßen wir nun zu Acht auf der Etage, das war vielleicht ein Gedrängel also ich sags euch. Zweibein war unten am Schaufeln und meinte dass wir zu sehr geferkelt hätten und sie den Bau auch auswischen müsse. Also baute sie uns ein großes Gehege auf und setzte uns da alle zusammen mit unserem Häuschen und der Korkröhre rein. Affig geil das Ding zu erkunden, wir haben zu Acht nur noch gebrommselt und gepopcornt und sind gegeneinander geknallt aber das war sooo lustig *lachmuig*. expand

November 2008

Frauchen hat gesagt ich wäre ein unbeschreiblich armes Pechvögelchen und gesagt ich müsse euch selbst erzählen warum. Dann will ich mal damit loslegen.

Hermine operiert
... und so schau ich aktuell aus der Wäsche

Ich werde euch weiter berichten aber lasst meinem Frauchen etwas Zeit, sie kann mich nicht immer an den PC lassen, muss ja erst noch richtig gesund werden und jetzt in der Weihnachtszeit ist ja immer sooo viel los *winkmuig*

Dezember 2008 / Januar 2009

Nun melde ich mich doch mal wieder bei euch :) und was soll ich sagen mit guten Neuigkeiten. Wie ihr ja schon gesehen hattet hab ich die OP gut überstanden und was soll ich sagen? Mir geht es wieder richtig gut! Ich flitze gleichschnell wie die anderen Schweinchen durch den Eigenbau, behaupte mich gegen die Anderen wie zuvor und lasse mich auch durch Umschubbsen nicht stören sondern benutze in den Fällen mein mir noch verbliebenes Kniegelenk als Fahrradständer wie mein Zweibein dazu sagt.

Ich hab mich auch durch die OP nicht unterkriegen lassen und bin weiterhin so zahm wie auch schon zuvor, so liebe ich es auch weiterhin wenn man mich krault ob nun im Eigenbau oder auf dem Arm. Ich strecke mich dann gaaaaaaanz lang aus, werfe auch mein eines Beinchen noch hinter mich, kippe mich noch ein wenig auf die Seite und lass mir so auch das Bauchi kraulen - auch wenn ich dabei ab und zu komplett auf den Rücken kippe *lachmuig* aber das ist auch egal das macht mir nix aus.

Die Umgangsformen die hier herrschen habe ich auch schon gelernt, muss man ja als Schwein von Welt auch, wozu gibts denn schließlich den Schweineknigge? Wenn ich Fresschen bekomme bedanke ich mich natürlich mit einem kurzen Gurren, wenn man mich krault gibt es ein langes Gurren während des Streichelns und wenn ich ein Pipitaxi brauch dann klapper ich kurz mit den Zähnen oder bohre unserem Zweibein ein Loch in den Bauch mit meiner Schnute.

Schlimm ist nur diese Jenny *bahmuig* die will andauernd bekuschelt werden ja und wenn ich mal dastehe und auch bekuschelt werden will kommt sie auch immer noch an und ist dann tierisch eifersüchtig und muss auch noch bekuschelt werden. Die gibt sich nicht einmal damit zufrieden dass wir dann Beide gleichzeitig gestreichelt werden, neeee es müssen ihr dann beide Hände gehören sonst wird sie bös. Zweibein hat schon Recht wenn sie Jenny immer wieder als Grantzapfen bezeichnet, wobei man ja normalerweise sehr gut mit ihr zurecht kommt, so gehöre ich mittlerweile auch zum Putztrupp der ihr Auge putzt :)



Meerschweinforum